15. Oktober 2021: OE-Forum 'Wenn von allen Seiten gezogen wird''

Wie entlasten wir unsere Organisation?

Kennen Sie das? Der Arbeitstag scheint nicht ausreichend Stunden zu haben. Sie haben viele Entscheidungen zu treffen, Ihre Mitarbeitenden melden Bedürfnisse an, Stakeholder benötigen Aufmerksamkeit, unerwartete Situationen treten ein.

Nicht selten fehlt die Zeit sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie die eigene Organisation bewusst in Richtung Entlastung gesteuert werden kenn.
Stellen Sie sich beispielsweise Fragen wie diese:
- Wie gelingt es uns passende Prioritäten zu setzen?
- Wie können wir auf unterschiedliche Bedürfnisse reagieren?
- Welche Veränderungen können wir Schritt für Schritt einleiten?

Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir anhand von Beispielen aus Ihrer Praxis nach. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre aktuellen Anliegen einbringen.

Was erwartet Sie beim digitalen OE-Forum?

Bei einem OE-Forum gehen Sie mit Vertreter:innen von Non-Profit-Organisationen in den Austausch, die vor ähnlichen Herausforderungen wie Sie stehen.
Die Schmid Stiftung stiftet den Rahmen sowie eine vertrauensvolle Atmosphäre und sorgt mit der Moderation und ihren Dialogpartnerinnen und Dialogpartnern dafür, dass Sie nach einem Impuls eine kollegiale Beratung in Kleingruppen erfahren. Sie haben die Möglichkeit eigene Anliegen einzubringen, an denen gemeinschaftlich gearbeitet wird.  Ziel ist, dass Sie stärkende Impulse und Lösungsideen mitnehmen.

Wer ist eingeladen?

Das OE-Forum der Schmid Stiftung richtet sich an gemeinwohlorientierte Organisationen, die an Themen zu ihrer Organisationsentwicklung arbeiten und eine zukunftsfähige Strategie entwickeln wollen. Zur Zielgruppe zählen insbesondere Personen, die Verantwortung tragen - beispielsweise in der Geschäftsführung oder in der Vorstandsarbeit.

 

Wann
15.10.2021, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Standort
Zoom Konferenz
Deutschland
Kontakt
Festnetz: +49 (0)6221 759 429 3