20. Januar 2022: Online-Session 'Systemische Strategiearbeit als gemeinsamer Prozess''

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen

#Impuls & Kollegialer Austausch

Neues Jahr, neue Strategie?

Eine passende Strategie wäre jetzt wichtig. Nur wie entwickeln? So wie immer und bislang gewohnt?

Strategiearbeit ist Richtungsarbeit. Was und wer man ist und was nicht. Arbeit am Wesentlichen, könnte man auch sagen und gleichzeitig Kulturarbeit. Verstanden als gemeinsamer Prozess und Lernprozess in der Organisation hieße das, zusammen mit Menschen im Ökosystem der Organisation, die Strategiewissen haben, in den Dialog zu treten und Regiekompetenz zu entwickeln.

In dieser Online-Session bietet Thorsten Veith, Leiter der isb GmbH Systemische Professionalität (Gründungsorganisation der Schmid Stiftung) in einem Impuls Perspektiven auf dieses Thema an. Im anschließenden kollegialen Austausch sind Sie eingeladen, mit Kolleg:innen diese Perspektiven zu reflektieren, zu diskutieren und gemeinsam Gedanken und Ideen für Ihre Arbeitskontexte zu sammeln.

Sie treffen auf Vertreter*innen von Non-Profit-Organisationen, die in ähnlichen Funktionen wie Sie arbeiten. Wir stiften den Rahmen sowie eine vertrauensvolle Atmosphäre und sorgen mit unserer Moderation und unseren Pro-bono-Dialogpartner:innen dafür, dass Sie in einen inspirierenden Austausch kommen und stärkende Impulse mitnehmen können.

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung und kurz vor der Veranstaltung die Einwahldaten und Ablauf.

Wann
20.01.2022, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Standort
Zoom Konferenz
Deutschland
Kontakt
Festnetz: +49 (0)6221 759 429 3